"Das Wort gehört zur Hälfte dem,

welcher spricht,

zur Hälfte dem, welcher hört."

(Montaigne)